• Hautprobleme natürlich lösen
  • natürlich, sanft und verträglich
  • schöne, reine Haut

Haben Sie Fragen rund um LOPOS?

Die häufigsten Fragen samt Antworten haben wir auf folgenden Seiten für Sie zusammengefasst. Unter den jeweiligen Themenbereichen finden Sie viele Informationen und nützliche Tipps.

Unsere Antwort zu

LOPOS und Anti-Aging

Der größte Teil der sogenannten Anti-Aging-Wirkstoffe kommen in der Haut nicht vor und sind hautfremd. Wie oben beschrieben können Inhaltsstoffe, die nicht hautidentisch sind, unserer Haut schaden, weil sie die Haut reizen. Die Folge: Pickel, Rötungen, Trockenheitsfältchen bis hin zu Ausschlag, Akne und Abschuppungen. 

Das in den LOPOS-Produkten verwendete hochkonzentrierte Nachtkerzenöl hat auf ganz natürliche Weise einen Anti-Aging Effekt: Die im Nachtkerzenöl enthaltenen Omega-6-Fettsäuren sind entscheidend für die Regulierung des Gleichgewichts von Fett und Feuchtigkeit unserer Haut. In der Barriereschicht der Haut verhindern sie das Eindringen von Viren, Bakterien und Umweltgiften in die Haut, regulieren die Feuchtigkeit, beruhigen die Talgdrüsen und sind zudem für die Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut zuständig. Wenn in der Haut die optimale Konzentration an Omega-6-Fettsäuren vorhanden ist, wenn die Schutzbarriere der Haut wieder undurchlässig für das Eindringen von Allergenen, Keimen und anderen Reizstoffen ist und wenn das Wasser nicht mehr vorzeitig verloren geht, wird die Haut nach konsequenter Anwendung des LOPOS Pflegeprinzips nach etwa 4 bis 5 Monaten fühlbar und sichtbar besser sein.