• Hautprobleme natürlich lösen
  • natürlich, sanft und verträglich
  • schöne, reine Haut

Haben Sie Fragen rund um LOPOS?

Die häufigsten Fragen samt Antworten haben wir auf folgenden Seiten für Sie zusammengefasst. Unter den jeweiligen Themenbereichen finden Sie viele Informationen und nützliche Tipps.

Unsere Antwort zu

Hilft das Körperserum bei Besenreisern und Krampadern?

Ja, das LOPOS Körperserum hilft bei Besenreisern und Krampadern. Allerdings brauchen Sie hier Geduld. Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis Sie eine Besserung sehen. Ganz wichtig ist hierbei die tägliche Pfllege mit dem Körperserum. Am Besten richten Sie sich ein Ritual ein: reiben Sie jeden Morgen und jeden Abend vor dem Schlafengehen Ihre Beine mit dem LOPOS Körperserum ein. Nur bei konstanter Zufuhr an Omega-6-Fettsäuren durch das Nachtkerzenöl im Körperserum kann sich Ihre Hautbarriere an den Beinen nach und nach aufbauen. Durch die Omega-6-Fettsäuren, die in den Zellen wie Wassermagnete wirken, speichern die unteren Zellen wieder mehr Wasser. So wird Ihre Haut nach und nach praller, straffer und die Krampfadern können nicht mehr so leicht durchscheinen. Ganz wichtig ist auch hier der tägliche hohe Sonnenschutz. Verwenden Sie bei Besenreisern und Krampfadern unbedingt einen LSF 50+ an den Beinen, damit sich Ihre Hautprobleme an den Beinen nicht verschlimmern!