• Hautprobleme natürlich lösen
  • natürlich, sanft und verträglich
  • schöne, reine Haut

Haben Sie Fragen rund um LOPOS?

Die häufigsten Fragen samt Antworten haben wir auf folgenden Seiten für Sie zusammengefasst. Unter den jeweiligen Themenbereichen finden Sie viele Informationen und nützliche Tipps.

Unsere Antwort zu

Hilft LOPOS bei Rosazea und Couperose?

Bei der Couperose sind wie bei der Rosazea die Blutgefäße stark erweitert (= Rötungen) und die Haut wird überwärmt. Mit LOPOS wird Ihre Haut nicht nur besser, sondern nach ca. 7-8 Monaten wird auch Ihre Couperose sichtbar und fühlbar besser. Verwenden Sie täglich die Systempflege in drei Schritten von LOPOS, verzichten Sie auf Wasser bei der Gesichtsreinigung und in etwa einem halben Jahr werden Sie sehen, dass Ihre Couperose zurückgeht. Hier brauchen Sie also etwas Geduld, dieser Prozess lässt sich nicht beschleunigen. Unsere wichtigste Empfehlung bei Couperose: Wenn Sie länger als 30 Minuten draußen sind, sollten Sie unbedingt die Sonnenpflege DAYLONG 50+ verwenden. Dieser Sonnenschutz enthält einen speziellen Filter, der die UV-Strahlung zu 98% abwehrt. UV-Strahlung verschlimmern Couprose und fördern Hautkrebs. Achten Sie deshalb bitte täglich darauf, dass Sie morgens nach der Reinigungs- und Pflegemilch und vor der Pflegecreme Ihren Sonnenschutz von DAYLONG mit LSF 50+ auftragen.