• Hautprobleme natürlich lösen
  • natürlich, sanft und verträglich
  • schöne, reine Haut

Hauthilfe

Gesunde Haut durch Leinöl Dank Omega-3- und 6-Fettsäuren!

Gesättigte Fettsäuren vs. ungesättigte Fettsäuren

Die lebenswichtigen Omega-3- und 6-Fettsäuren sind gesunde Fette. Sie zählen zu den ungesättigten Fettsäuren und spielen eine sehr große Rolle für unsere gesamte Gesundheit. In der Ernährung stehen sie in Konkurrenz zu den gesättigten Fettsäuren (ungesunde Fette). Das Verhältnis sollte 3:1 sein, 3 Teile ungesättigte Fettsäuren zu 1 Teil gesättigte Fettsäuren. Doch in der Realität sieht es leider ganz anders aus: es überwiegen die gesättigten Fettsäuren. Zudem können die erhöhten Mengen der gesättigten Fettsäuren die wertvollen ungesättigten Fettsäuren aus dem Körper verdrängen. Sicher, man sollte sich fettarm ernähren, dabei verzichten leider viele Menschen gleichzeitig auf die lebenswichtigen, ungesättigten Fettsäuren.

Omega-3- und 6-Fettsäuren stärken unser Immunsystem!

Im Immunsystem spielen besonders die Omega-6-Fettsäuren eine entscheidende Rolle. Sie schützen den Körper und die Haut vor Entzündungen. Alle Zellen brauchen täglich eine ausreichende Zufuhr an Omega-3- und -6-Fettsäuren.

Warum sind Omega-3- und 6-Fettsäuren wichtig für eine gesunde Haut?

In der obersten Hautschicht sorgen die Omega-6-Fettsäuren dafür, dass einerseits Bakterien, Viren und Pilze nicht in die Haut eindringen können und andererseits die Haut mehr Wasser speichern kann. Die Omega-6-Fettsäuren sorgen dafür, dass Reizungen gepuffert werden und dass die Selbstheilung der Haut in Takt gehalten wird. Eine ausreichende Zufuhr an Omega-3- und 6-Fettsäuren sichert damit eine gesunde Haut. Unreinheiten, Pickel, schuppige, glänzende, trockene Haut und weitere Hautprobleme verbessern sich, wenn Sie für eine ausreichende Zufuhr an Omega-3- und 6-Fettsäuren sorgen.

Omega-6-Fettsäuren machen nicht nur von Innen schön, sondern auch von außen! Durch das hochwirksame Nachtkerzenöl in den LOPOS-Pflegeprodukten wird gereizte Haut beruhigt, Trockenheitsfältchen verschwinden, Pickel, Mitesser und Entzündungen heilen schneller ab. Nachtkerzenöl enthält sehr hochwertige Omega-6-Fettsäuren. Finden Sie heraus, welche Konzentration an Omega-6-Fettsäuren in Form von Nachtkerzenöl Ihre Haut benötigt.

Wo stecken die wichtigen Omega-3- und 6-Fettsäuren drin?

Unser Tipp: Leinöl-Kapseln. Warum Leinöl und in Kapseln? Leinöl enthält eines der besten Verhältnisse an Omega-3- und -6-Fettsäuren. Die Kapsel schützt die hochempfindlichen Fettsäuren vor dem Luftsauerstoff. Leinöl ist sehr verderblich. Es entstehen Peroxide, die unter anderem Blutgefäße angreifen können. In Kapseln sind die Omega-3- und -6-Fettsäuren vor dem Luftsauerstoff geschützt.

Warum keine Fischölkapseln?

Fischölkapseln enthalten nur Omega-3-Fettsäuren. Zudem wird das Fischöl vorwiegend aus der Masthaltung, also nicht aus Wildbeständen, erzeugt. Die Fütterung enthält alle mögliche Zusätze, die unser Körper nicht braucht. Leinöl ist wesentlich frei von vielen solchen Zusätzen.

Artikel teilen
  • #LOPOS
    auf Instagram

    So schöne Bilder teilen unsere Kundinnen und Kunden von LOPOS auf Instagram

    weitere Informationen …
  • Was macht
    LOPOS besonders

    LOPOS hat eine außergewöhnliche Verträglichkeit, da es hautidentische Wirkstoffe enthält.

    weitere Informationen …
  • Was mache ich bei Hautproblemen?

    Verzweifeln Sie nicht bei Rötungen und Reizungen auf der Haut. Wir helfen Ihnen gerne!

    weitere Informationen …